Heilen ist eine Form der universellen Liebe. Heilung hat mir der Bedeutung "Heilen" zu tun, nicht mit der Heilung des Verstandes. Energetisch heißt, auf Energie beruhend.
Spirituell heißt Geist.

Spirituelle energetische Heilsitzung ist ein Sammelbegriff für eine Vielfalt von alternativen Behandlungen, die nicht als naturwissenschaftliche Heilmethoden oder klassische psychotherapeutischen Methoden klassifiziert werden können.
Geistiges Heilen basiert auf dem Wissen, daß körperliche und geistige Abläufe von feinstofflichen, teils messbaren Energien gesteuert werden.

Weisheit ist, jedes kleinste Gefühl oder Schwingung wieder zu begreifen um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, denn der Körper verfügt über ein Wissen, wie es Richtig zu sein hat.

Drei Pfade hat der Mensch in sich, in denen sich sein Leben tätigt: die Seele, den Leib und die Sinne. Nur wenn diese drei Aspekte der Lebensführung ausgewogen betrachtet werden, bleibt der Mensch gesund (Hildegard von Bingen).

Heilsitzungen können angewendet werden:

  • zur Unterstützung körpereigener Heilungsprozesse
  • als Kompementäre Heilmethode zur Begleitung und Unterstützung anderer Therapien und medizinischer Ansätze
  • zur Reduzierung von Anspannung und Stress
  • für die "Erste Hilfe" bei Verletzungen und Unfällen im häuslichen Umfeld
  • zur Unterstützung in emotional schwierigen Zeiten
  • in der Sterbebegleitung
  • in unzähligen anderen Situationen

Jede Heilsitzung wird individuell für den Klienten abgestimmt.

ca. 1 - 1,5 Stunden 80,00 €     -     Kinder 50,00 €